Monthly Archive for September, 2009

Δεν μπορεί να γίνει ακόμα

Έφτασα στην φτώρεια
Που δεν είναι ακόμα πλήρής
Και στα παράξενα πράγματα
Που δεν μπορούν να γίνουν ακόμη
Κάι ένας καινούριος εγκλυμαρίας γινομαι
Η αμαρτία του μύλου και του σιταριού
Στην αγάπη που μοιάζει άγια
Και δεν πμορεί να γίνει ακόμα

read the hole poem

About

Villa Azadi was founded in order to function as a reception center for UMs, meaning underage refugees who arrived in Greece without their parents or any other responable adult. It is a state-run reception center, financed by the European Refugee Fund (ERF) and under the auspices of the Greek Ministry of Health and Social Welfare. Read more about Villa Azadi.

Informations

You are interested in Villa Azadi? Follow this link and you’ll find various infos abot Villa Azadi.

Glossar: Ehre

Purer Willkür

.

die Ehre:

Auf diesen Begriff legen besonders türkisch stämmige Menschen sehr viel Wert. Deshalb haben sie auch einige Begriffe hierfür. Ehre auf türkisch übersetzt: onur, namus, seref, haysiyet, ahlak, irz, iffet, edep, sayginlik.

Menschen haben es sehr gerne bequem. Wenn es über ihnen schlecht gesprochen wird, ist es schon nicht mehr bequem. Um das schlecht gesprochene wieder gut zu drehen, braucht man viel Kraft und verbraucht Energie. Und diese ist schon sehr weit weg von Bequemlichkeit.

Das Ehrengesetz der türkisch stämmigen ist so ähnlich willkürlich wie das Einwanderungsgesetz in Deutschland. Die Gesetzte werden von den GesetzgeberInnen so gelegt, dass Sie fast immer im Recht sind. An den folgen der Willkür im Ehrengesetz leiden meistens die weiblich geschlechtlichen und an den Folgen der Willkür in Einwanderungsgesetz leiden Flüchtlinge und Migranten.

.

Um den Ehrengesetz und Einwanderungsgesetz genauer zu beschreiben:

.

zum Ehrengesetz:

Nach dem Gesetz der Ehre, darf die Name der Familie nicht beschmutzt werden. Frauen haben sich anständig zu benehmen. Man hat die Sitten, Gebräuche und Traditionen an denen man sich halten muss. Um konkreter zu werden, wann man so diese „sauberste Ding“ (die Ehre) beschmutzen kann:

Wenn man

  • nicht gehorsam ist

  • nicht fleißig ist

  • nicht vorbildlich ist

  • nicht intelligent ist

  • Kontakt zu dem Gegengeschlecht hat

  • Sex vor der Ehe hat

  • usw, denn die Forderungen hören nicht auf

.

Gehorsamkeit, Fleiß, Vorbildlichkeit, Intelligenz:

diese vier Punkte haben vielmehr mit der Chance der Mädchen auf der Heiratsmarkt zu tun. Denn es spricht sich so einiges in einer Gesellschaft herum, wie die Tochter der so und so sich verhält, benimmt und ist. Deshalb versuchen viele Frauen so viel wie möglich alles zu erfüllen, was von ihnen verlangt wird, um die Chance auf der Heiratsmarkt zu steigern.

Auch wenn viele Frauen gar nicht heiraten wollen, müssen sie spätestens dann heiraten, wenn sie älter sind als 14 15 Jahre. Die Gesellschaft wirft ihnen nämlich vor, dass sie zu nichts taugen, weil sie nicht einmal in der Lage sind, einen Mann ab zu bekommen. Daraufhin wird auch die Familie auf das Mädchen Druck ausüben, um sie zu überreden zu verheiraten. Sie finden in der Abwesenheit des Mädchen einen Ehemann, der schon lange einen Auge auf sie geworfen hat und lassen die beiden heiraten.

.

kein Kontakt zu dem Gegengeschlecht:

Diese gilt nur für Mädchen. Und man kann auch von  eine „Verbot der Liebe“ sprechen.

ca. 6 Jährige Mädchen bekommen es schon erzählt, dass ihre Gegengeschlecht so Böse sind und böse Dinge mit Ihnen anstellen würden. Ihnen wird erzählt, dass auf ihre Ehre zu achten, einzig und allein ihre Aufgabe sei. Plötzlich ist das kleine Ding überfordert. Sie bekommt Angst, weil sie nicht genau weiß, wann sie die Ehre der Familie beschmutzen kann und bekommt von ihre bisher immer mit ihnen gespielte Junge Freunde, Brüder und teilweise sogar den Vater (der ja eigentlich für ihr Schutz da sein sollte) Angst.

.

kein Sex vor der Ehe:

diese gilt übrigens auch für Männer. Nur bei den Männern kann man halt nicht wirklich überprüfen, ob er schon Sex vor der Ehe hatte. Eine Frau hingegen besitzt von der Geburt an einen Schutzhaut in der Vagina (Symbol der Jungfräulichkeit). Die wird sich sehr leicht verraten, ob sie Sex vor der Ehe hatte.

Das jungfräulichkeitshaut ist hauch dünn und kann bei einer beispielsweise Fahrradunfall, Reitunfall oder sonstige Unfälle auch verletzt bzw. kaputt gehen. Wie aber schon oben genannt, ist einzig und allein das Mädchen von ihrer Jungfräulichkeit verantwortlich.

Und um nicht nur solche Unfälle zu vermeiden, verheiratet man die Mädchen so früh wie möglich. Am besten wenn sie ihre erste Periode bekommen (mit ca. 13 Jahre alt), denn da sind sie auch schon Geburt fähig.

.

zum Einwanderungsgesetz:

In Deutschland herrscht eine restriktive Asylpolitik.

Meistens sind es Menschen, die ihr Land, Familie, Freunde,… aus einem Notwehr verlassen müssen und mit ach und krach versuchen Sie einen sicheren Land zu erreichen, um dort in Frieden zu leben. Wenn diese Menschen allerdings das Land Deutschland erreicht haben, gibt es für sie Konsequenzen. Sie dürfen nicht so einfach dort leben. Erst müssen sie nachweisen, dass sie aus bestimmte Gründen verfolgt werden. Da muss ich ja doch sagen: Wie soll ein Mensch, der mit ach und krach versucht hat zu fliehen, sich darum bemühen, Dokumente zu bekommen, in dem steht, das der Mensch verfolgt wird ???

Außerdem wird von MigrantInnen verlangt, dass sie sich in Deutschland anpassen, also integrieren sollen. Aber es gibt kein richtiger Maß dafür, wann sie in Wirklichkeit integriert sind. Dadurch

bekommen Flüchtlinge immer von den in Deutschland lebende Fremd feindlichen zu hören, dass sie sich zu integrieren haben.

Und die Ausländerbehörden haben die Macht über die Entscheidung, ob die Asylsuchende in Deutschland sich aufhalten dürfen oder nicht.

Random Text

ch bin im Iran geboren und 2005 aus einem Land geflohen in dem bei Bestrafungen immer noch das Mittelalter herrscht obwohl wir im Jahr 2008 leben es ist als wenn die Zeit stillsteht. - by Sharzad

Jugendliche ohne Grenzen