Monthly Archive for December, 2007

2008 SCHON WIEDER EIN NEUER VERSUCH !!!

Ich wünsche der Menschheit einen besseren Start ins neue Jahr.

Hoffe, das in dem neuen Jahr sich einiges verbessert, wie z.B.

  • die Lebensumstände für die AsylbewerberInnen,
  • Beendundung von Armut, AIDS, Krebs

Wir bereiten uns wie jedes Jahr, wieder auf ein neues Jahr. Als Kind hatte ich noch gehoft, dass ich viele Geschenke bekomme oder mich mit irgend eineN FreundIn, mit den/m ich streit hatte, versöhne,… heute habe ich andere Hoffnungen.

Ist es denn so schwierig oder unmöglich Armut zu besiegen? Nein, ist es nicht. Es ist nur schwierig von der Bequemigkeit, in dem man lebt, ein Bruchteil abzugeben. Ja, ein Bruchteil wird schon fast reichen! Jedes Jahr werden Tausende von Feuerwerks,.. losgelassen. Innerhalb von einer Stunde (12:00 und 1:00 Uhr) verschwinden Weltweit tausende, wenn nicht sogar milionen von Euros! Auch unser Umwelt leidet unter das ganze Müll !!!

Zum Thema AIDS und Krebs:

Ich frage, warum töten wir uns gegenseitig, anstatt zu retten und gemeinsam in freiden zu leben? Die Antwort ist nicht schwer. Anstatt Europa und Amerika ein bisschen mehr Geld in die Medizinforschung reintun, produzieren sie immer mehr Waffen, so das wir Meschen uns damit gegensetig töten. Natürlich sind wir Menschen dabei auch nicht ganz Unschuldig, denn wir kaufen die Waffen und steigern damit die Kapital dieser Mörder und töten uns gegenseitig!

Wenn wir LEBEN wollen, müssen wir gemeinsam etwas ändern ==> KÄMPFEN FÜR DIE GLEICHBERECHTIGUNG !!!

Random Text

Das Ausbildungsverbot und die Ungewissheit um meinen Aufenthalt haben mich zwar zermürbt; hinzu kommt die Angst vor der Abschiebung. Doch viele Menschen bestärken mich, weiterzumachen. Ich habe deshalb meine Hoffnung nicht aufgegeben - by Perle

Jugendliche ohne Grenzen