Mehmet`s

Hallo ich bin der Mehmet bin 14 Jahre alt und habe drei jüngere Brüder. Ich bin ein Kurde der in der Türei geboren ist und der im Jahr 1995 mit seinen Eltern aus politischen Gründen nach Deutschland geflohen ist. Ich bin in Deutschland zu hause und habe viele Freunde. Im Februar 2008 habe ich meine Aufenthaltsgestattung bekommen. In meiner Freizeit spiele ich Fußball aber nur so. Letztes Jahr habe ich in Hanau einen Freizeit Park freiwillig mit gestalltet das hat viel Spaß gemacht.

In Hanau wohne ich in einem Hochhaus viele bezeichnen das Viertel als Assozial oder Ghetto aber ich wohne dort gerne. Hier gibt es viele Jugendliche und es ist selten langweilig.

Zur Schule fahre ich immer nach Bruchköbel in eine IGS und bin in der 8 Klasse mit Ü11 das heißt das ich momentan ins Gym gehen könnte.

Seit zwei Jahren arbeite ich im Bleiberechtsbündnis in Hanau mit. Am Anfang war ich als Dolmetscher für meinen Vater dabei aber dann habe ich dort andere Jugendliche getroffen die auch nur in Deutschland geduldet waren.

Mit ihnen zusammen habe ich 2006 JOG Hessen gegründet und als wir 2007 Geld von derAktion Jugend in europa bekommen habe, habe ich geholfen das Büro einzurichten und habe auch Bürodienste übernommen und manchmal habe ich mich fürchterlich geärgert weil die “großen” nicht gekommen sind und sich nicht an Verabredungen gehalten haben.

Ganz toll fand ich die Scheck übergabe von Hanau Rocks on Toleranz. Leider durfte ich nie auf Vernetzungstreffen und Konferenzen mitfahren weil ich zu jung war aber jetzt …… bin ich 14 und darf mit.

0 Responses to “Mehmet`s”


  • No Comments

Leave a Reply

Random Text

No hope no sulotion in sight, how my world is crashing around me! your love is enough for me - by friendly

Jugendliche ohne Grenzen