Tag zwei

Der Tag zwei war lange nicht so anstrengend wie gestern, und der jogspace ist schon mal ganz schön gewachsen. Wir freuen uns, so viele neue Mitglieder zu begrüßen und hoffen, dass es bald losgeht mit einer Flut von Artikeln. Außerdem haben wir jetzt die Hilfeseite und die Blog Erstellen Seite. Jetzt fehlen noch die Regionalseiten und natürlich die bundesweite Seite, aber das kommt noch. Wir haben erstmal keine Lust mehr, wordpress-themes zu schreiben, und die ganzen Leute werden auch erstmal mit ihren Blogs genug zu tun haben. Es geht voran. Und gerade beim Pizza-Essen waren wir sehr euphorisch: Wir sind vielleicht nicht die ersten, die Blogs und Politik verknüpfen, aber wir machen das vor einem wirklich besonderem Hintergrund von engagierten jungen Leuten, die in diesem Land ausgegrenzt und diskriminiert werden, aber selber so solidarisch und guten Mutes sind, dass es mir manchmal echt das Herz zerreisst. Aber das ist genau die Motivation, jogspace.net voranzubringen.

Random Text

Das Ausbildungsverbot und die Ungewissheit um meinen Aufenthalt haben mich zwar zermürbt; hinzu kommt die Angst vor der Abschiebung. Doch viele Menschen bestärken mich, weiterzumachen. Ich habe deshalb meine Hoffnung nicht aufgegeben - by Perle

Jugendliche ohne Grenzen