September 2008

Ich hatte einen wunderbaren Monat im September. Ich bin glücklich, dass ich meine “Ausbildung” anfangen konnte.Es ist bis jetzt wunderbar und höffe dass es so bleibt .Ich wünsche mir dass alle(auch Flüchtlinge bzw. die Jugendlichen) eine Chance bekommen eine Ausbildung,Arbeit usw zu machen wenn Sie wollen ohne Beschränkungen.

++++++++++++

I had a sucessful month in September.I am happy I could start my “Ausbildung” .It has been so wonderful till now and hope it remains like that.I hope that all get a chance also to persue what they want to do in life without restriction whatsoever.

Thought of the Month:

What ever goes up surely comes down.

Random Text

Das ist die Angst, meine Familie durch die Abschiebung zu verlieren. Abschiebung bedutet: Familientrennung, Folter und sorgt für Albträume. - by morgenröte

Jugendliche ohne Grenzen